Archiv der Kategorie: kirchliche Trauung

Freie Trauungen – ein Zwischenruf

Warum bei Hochzeitsrednern / Hochzeitsrednerinnen die Begeisterung alleine bei weitem nicht ausreicht! „Ich bin total begeistert von meinem Job als Hochzeitsrednerin!“ „Und nach der Trauung bin ich so voller Hochgefühle und habe den allerschönsten Beruf auf der ganzen Welt!“ „Weil ich von meiner eigenen Hochzeit so begeistert gewesen bin, bin ich nun Hochzeitsrednerin mit ganzem Herz und so voller Leidenschaft“. Häufig lese ich solche und ähnliche Sätze in Berichten und Selbstbeschreibungen von Hochzeitsrednern und Hochzeitsrednerinnen. Es sind Versuche, die Frage zu beantworten, wie man denn Hochzeitsredner/in geworden ist. Man „liebt“ Freie Trauungen. Man ist „begeistert“ für Hochzeiten. Man ist „fasziniert“ von den Emotionen. Und kein Hinweis auf irgendwelche Qualifikationen. Erfundene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Trauung, Hochzeit, kirchliche Trauung, Trauung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist eine Freie Trauung

Was eine „freie Trauung“ ist? Was unterscheidet eine Hochzeit von einer Geburtstagsparty oder einem anderen Fest? Wieso ist eine Hochzeit so besonders? Wieso wird eine Hochzeit als Urbild des Glücks, als Traumbild immer wieder benannt? Wieso ist diese Ursehnsucht tief in unserem Innersten verwurzelt, so daß sogar der Himmel in den religiösen Schriften , z.B. in der Bibel mit einer Hochzeitsfeier verglichen wird? Eine Hochzeit ist mehr als ein wunderschön dekorierter Raum mit brennenden Kerzen, frischen Blumen, glitzernden Gläsern und weißen Tischdecken? Eine Hochzeit ist mehr als ein ausgezeichnetes Essen mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten und vielen lukullischen Höhepunkten. Eine Hochzeit ist mehr als sich mit vielen Freunden, Verwandten und Gästen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Trauung, Hochzeit, kirchliche Trauung, Trauung | Hinterlasse einen Kommentar

Freie christliche Trauung – tamilisch – deutsch

An diesem Pfingst-Wochenende erwarten mich zwei aussergewöhnliche Trauungen. Heute ein Brautpaar, das mir sehr ans Herz gewachsen ist. Morgen darf ich dann ein tamilisches Paar trauen. Die Beiden sind so sympathisch. Eben kam die Übersetzung per Email an und ich staune über so viele, schöne und unlesbare Buchstaben, Wörter, Zeichen 🙂 Es wird eine zweisprachige Trauung sein, also deutsch und Tamil. Ich befürchte, ich verstehe von der Übersetzung während einer Trauung erstmalig KEIN EINZIGES WORT. Dazu Gäste aus mind. 3 unterschiedlichen Kulturen mit vielfältigen religiösen Überzeugungen, die eine christliche Trauung am Pfingstsonntag erleben werden. Von den beiden ein bewusst gewählter Termin und ich denke: Wie war das noch an Pfingsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Trauung, Hochzeit, kirchliche Trauung, Trauung | Hinterlasse einen Kommentar

Immer mehr Paare heiraten ohne Kirche

„Immer mehr Paare heiraten ohne Kirche“, weiß das Nachrichtenmagazin „idea“ in der Ausgabe vom 16. Juni 2015 zu berichten: Hamburg (idea) – Die Zahl der Brautleute, die auf eine kirchliche Trauung verzichten, nimmt zu. Während sich 1998 noch über die Hälfte (54,5 Prozent) in einer Kirche das Jawort gaben, waren es 2008 nicht einmal ein Drittel (27,2 Prozent). Dennoch möchten viele Paare nicht nur standesamtlich heiraten, sondern auch mit einer festlichen Zeremonie. Diese soll möglichst frei gestaltbar und persönlich sein. So sind diese alternativen Feierlichkeiten nicht an einen sakralen Raum gebunden; manche bevorzugen eine Hochzeit unter freiem Himmel. Das Angebot für solche Trauungen bieten freie Redner, die oft einen theologischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Trauung, Hochzeit, kirchliche Trauung, Trauung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar