Einzelcoaching und Supervision für Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen

Einzelcoaching und Supervision für Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen

Wie oft sind es insbesondere die Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen, die grauenvolle Bilder zu sehen bekommen. Manchmal verfolgen einen diese Eindrücke und Bilder bis hinein in die Träume.

Für Polizisten und andere Hilfsdienste gibt es regelmäßige Angebote zur Verarbeitung traumatischer Erlebnisse.

Ich biete im Einzelcoaching und in der Supervision, ggf auch in Gruppengesprächen eine qualifizierte Begleitung für Angehörige und Mitarbeiter von Bestattungsinstituten an, diese Erlebnisse zu bearbeiten. In einem geschützten Rahmen kann das zur Sprache kommen, was als belastend erlebt und erfahren wird.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar