Bücher

„Raus aus dem dunklen Loch“ lautet der Titel unseres gemeinsamen Buchprojektes. Mit Heike Fabry, Apothekerin und Naturheilkundecoach haben wir ein praktisch orientiertes Buch geschrieben.  Ausführlich werden ganzheitliche Ansätze aus Naturheilkunde und Coaching, die helfen können, Burnout und Depression zu vermeiden, dargestellt.

Zu diesem Buch:

Jeder von uns hat bestimmt irgendwann einmal mit den Themen Angst, Erschöpfung oder Schlaflosigkeit zu tun gehabt. Nicht bei allen endet es in den Diagnosen Burnout oder Depression, warum nicht?

Wir haben im Laufe unseres Lebens individuelle Strategien entwickelt, den Alltag zu bewältigen, mit Überlastungen umzugehen, Herausforderungen standzuhalten.

Leider ist es gesellschaftlich so, dass nicht körperlich sichtbare Erkrankungen, wie die Depression oder auch nur Befindlichkeitsstörungen aus diesem Bereich, nicht wahrgenommen oder als solche akzeptiert werden. Keiner käme auf die Idee, mit einem gebrochenen Bein ohne Hilfsmittel durch die Gegend zu hüpfen.

Auch bei seelischen Problemen und Befindlichkeitsstörungen sollten die möglichen Hilfsmittel ohne Scheu angenommen werden. Denn insbesondere hier kann man mit Naturheilkunde viel erreichen und unterstützend bewirken. Die Lebensqualität kehrt zurück. Der Alltag ist wieder zu bewältigen. Bewältigungsstrategien aus dem Coaching helfen dabei zusätzlich.

Dieses Buch soll Ihnen Ansätze aus unterschiedlichen Bereichen aufzeigen, rechtzeitig den Ausstieg aus dem Teufelskreis von Angst, Erschöpfung und Schlaflosigkeit bis hin zum Burnout gegebenenfalls Depressionen, zu finden.
Es zeigt gangbare Wege auf, um wieder ein lebenswerteres Leben zu führen. Neben einer kurzen Einführung in die Thematik, finden Sie in diesem Buch praktisch umsetzbare Anregungen aus verschiedenen Bereichen. Entspannungsübungen sowie Impulse aus dem Coaching, insbesondere naturheilkundliche Mittel aus den Bereichen der klassischen und komplexen Homöopathie, sowie Impulse aus der anthroposophische Medizin, der Biochemie nach Dr. Schüssler, der Spagyrik, der Pflanzenheilkunde und der orthomolekularen Medizin.

Über die Autoren:

Heike Fabry hat nach dem Studium der Pharmazie als selbstständige und angestellte Apothekerin ihre Zeit der Weiterbildung in vielen Bereichen der Naturheilkunde gewidmet. Intensives Studium der anthroposophischen Medizin, der Homöopathie und der Spagyrik sowie eine Ausbildung zum Stress- und Burnout- Berater über 20 Jahre führen in Verbindung mit viel Beratungserfahrung zu einem fundierten Wissen. Dies gibt sie seit 2006 in zahlreichen Seminaren und Coachings an Laien und Fachleute mit viel Freude weiter. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher im Naturheilkundebereich unter dem Namen Heike Dubben.
Der Co-Autor Pastor Michael Geisler ist ordinierter Theologe, seelsorgerlicher Begleiter und psychologischer Berater. Nach dem Theologiestudium in Hamburg ist er seit 1985 als Pastor tätig. Neben diesen Erfahrungen, sowie der Fortbildung in klinischer und therapeutische Seelsorge hat er die Ausbildung zum EPL – Trainer abgeschlossen und sich in Gestalttherapie weitergebildet. So arbeitet er seit vielen Jahren in eigener Beratungspraxis in Siegen. Nicht nur in diesem Rahmen hat er in mehr als 30 Jahren Beratungspraxis im Umgang mit Angst, Erschöpfung, Burnout und Depressionen ein fundiertes Fachwissen angesammelt. Die vielfältigen Erfahrungen gibt er auch im Rahmen von Vorträgen und Seminaren weiter und ist darüber hinaus als Trauerbegleiter und Trauerredner bundesweit tätig.
  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (1. Februar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746078962
  • ISBN-13: 978-3746078960
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,9 x 21 cm
  • Preis: Als Taschenbuch erhältlich

Bei Amazon finden Sie das Buch hier….

Schreibe einen Kommentar