Trauerredner – Einzelcoaching und Supervision

Ausbildung zum Trauerredner

Werden Sie JETZT Freier Redner für Trauerfeiern

Sie suchen eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit?
Sie haben schon immer die Fähigkeit mitgebracht, sich in andere Menschen hineinzuversetzen?
Ihnen gelingt es, Gefühle in Worte zu fassen und andere Menschen zu trösten?
Sie lieben Herausforderungen und suchen nach einer Möglichkeit, was ganz anderes zu machen?

Trauerredner werden in zunehmendem Maße in ganz Deutschland gesucht. Eine qualifizierte Ausbildung ist noch viel wichtiger als bei Hochzeitsredner.

Seit mehr als 25 Jahren halte ich konfessionelle und weltanschaulich neutrale Trauerfeiern.

Seit vielen Jahren bilde ich Redner aus.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Termine oder besuchen Sie www.trauerredner-geisler.de

Einzelcoaching – Supervision für Trauerredner

Qualifizierte und kompetente Begleitung und Supervision für alle, die mit Tod und Sterben in Berührung kommen. Und für diejenigen, die Menschen bei ihrer Trauer begleiten oder als Trauerredner/Trauerrednerin tätig sind.

Einzelcoaching und Supervision für Trauerredner/in

Alternativ oder ergänzend zur Ausbildung als Trauerredner/in, bzw. Trauerredner/in bieten wir ein eintägiges Einzelcoaching zur Supervision an. Damit erhalten Sie eine qualifizierte und individuelle Starthilfe für die Aufnahme Ihrer Tätigkeit als Trauerredner. Oder Sie wünschen sich ein Coaching, damit Ihre Trauereden noch professioneller und besser werden.

Dauer:
Ein Tag, 9:00 – 18:00 Uhr, inkl. 1 Stunde Mittagspause
(Termine nach Absprache)

Ort:
57074 Siegen oder individuell an einem bestimmten Ort in Deutschland.

Inhalte:
Die Schwerpunkte werden vorher in einem telefonischen Vorgespräch festgelegt, damit dieser Schulungstag Ihnen den besten „Mehr“-Wert bringt. Die Inhalte und Themen des Einzelgespräches beinhalten das komplette Spektrum der Ausbildung zum Trauerredner.

Dabei werden insbesondere im persönlichen Gespräche im Sinne der Supervision, Ihre Stärken weiter gefördert. Wir schauen uns gemeinsam die möglichen Schwächen an und überlegen, was Sie weiterbringt, damit Sie Ihr ganzes Potential als Redner optimal einsetzen können und noch kompetenter Ihre Aufgaben wahrnehmen.

An diesem Arbeitstag werden wir Ihre praktischen Erfahrungen wertschätzend reflektieren. Sie bekommen eine qualifizierte Rückmeldung. Über die von Ihnen ausgewählten Themen werden wir sprechen. Profitieren auch Sie, wie schon viele andere vor Ihnen, von dieser intensiven persönlichen Supervision.

Fortbildungskosten:
950,00 € (inkl. 151,68 € MwSt.)

Für An-/Abfahrten werden von Siegen 0,80 Euro (inkl. MwSt.) pro gefahrenen Kilometer zusätzlich berechnet.

Die Mehrwertsteuer erhalten Sie als freiberuflicher Unternehmer i.d.R. vom Finanzamt zurückerstattet. Zudem können Sie die Gesamtkosten von der Einkommensteuer absetzen (Weiterbildungskosten).

Zur Anmeldung geht es hier!

Einzelcoaching und Supervision für Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen

Wie oft sind es insbesondere die Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen, die grauenvolle Bilder zu sehen bekommen. Manchmal verfolgen einen diese Eindrücke und Bilder bis hinein in die Träume.

Für Polizisten und andere Hilfsdienste gibt es regelmäßige Angebote zur Verarbeitung traumatischer Erlebnisse.

Ich biete im Einzelcoaching und in der Supervision, ggf auch in Gruppengesprächen eine qualifizierte Begleitung für Angehörige und Mitarbeiter von Bestattungsinstituten an, diese Erlebnisse zu bearbeiten. In einem geschützten Rahmen kann das zur Sprache kommen, was als belastend erlebt und erfahren wird.

Ort: 57074 Siegen
oder am Ort Ihrer Wahl

Kosten: Auf Anfrage